Header-Hintergrundgrafik zur Focus-Siegel-Erhebungsmethodik

So ermittelt FOCUS die
Top-Immobilienmakler

Erste Veröffentlichung: 10.04.2021

Header-Illustration zur Focus-Siegel-Erhebungsmethodik

Die Erhebung im Überblick

Online-Befragung von Immobilienmaklern

Icon Stichprobe

Schritt 1: Wer?

Stichprobe

Immobilienmakler mit Standort in Deutschland, die Wohnimmobilien betreuen.

Icon Analyse

Schritt 2: Wie?

Analyse

Bei einer Online-Erhebung werden Empfehlungen von Kollegen (Immobilienmaklern) ermittelt. Die Makler mit den meisten Nennungen schaffen es in die Top-Liste.

Icon Ergebnis

Schritt 3: Was?

Ergebnis

Die FOCUS-Empfehlung zum Top-Immobilienmakler erhalten die 1.000 Immobilienmakler, die die Mindestanzahl an geforderten Empfehlungen erreichen.

Partner für die Erhebung

Die Methodik für die Erhebung der Top-Liste entwickelt FOCUS gemeinsam mit dem unabhängigen Recherche-Institut Statista. Die Datenbasis wurde mit Unterstützung von ImmoScout24 und den IVD Regionalverbänden ermittelt.

Mehr über Statista erfahren

20

Regionen

18.000

befragte Immobilienmakler Immobilienmakler

1.000

empfohlene Immobilienmakler Immobilienmakler

Die Erhebung Schritt für Schritt

Illustration zur Focus-Siegel-Erhebungsmethodik: Wer kommt in Betracht?

Wer kommt in Betracht?

Jeder Immobilienmakler kann sich über die Empfehlung von Kollegen für die FOCUS Top-Liste qualifizieren. Eine Bewerbung oder Anmeldung ist nicht nötig. Folgende Kriterien müssen jedoch erfüllt sein:

  • Standort in Deutschland
  • Betreuung von Wohnimmobilien
  • Vorhandensein einer Gewerbeerlaubnis nach §34c der Gewerbeordnung

Als Ausgangsbasis für die Kollegenempfehlungen dient eine jährlich aktualisierte Longlist mit Maklerbüros. Es sind jedoch auch Freinennungen möglich.

Wie werden die Daten gesammelt?

Bei der Online-Umfrage kommen Immobilienmakler für Wohnimmobilien als Experten zu Wort. Über das Mitgliederverzeichnis von ImmoScout24. und den Regionalverbänden des Immobilienverbands Deutschland (IVD) werden alle ca. 18.000 dort angemeldeten Immobilienmakler zur Befragung eingeladen, besonders empfehlenswerte Immobilienmakler mit Standort in Deutschland zu nennen.

Illustration zur Focus-Siegel-Erhebungsmethodik: Wie werden die Daten gesammelt?
Illustration zur Focus-Siegel-Erhebungsmethodik: Wie werden die Daten ausgewertet?

Wie werden die Daten ausgewertet?

Bei der Analyse wird die Häufigkeit der Empfehlungsnennungen pro Maklerbüro ausgewertet. Eigenempfehlungen, Mehrfachnennungen sowie Empfehlungen innerhalb eines offiziellen Verbunds sind unzulässig und werden nicht gewertet. Die Nennung einer spezifischen Person zählt als Empfehlung für das Maklerbüro, in dem die Person tätig ist.

Die FOCUS-Empfehlung für eine Region basiert stets auf einer überdurchschnittlich hohen Anzahl an Empfehlungen für die entsprechende Region. Es werden nur die Maklerbüros gelistet, die die Mindestanzahl an geforderten Empfehlungen erreichen. Im Falle einer identischen Anzahl von Kollegenempfehlungen sind die Mitgliedschaft im IVD, die Nennung in der Top-Liste des Vorjahres sowie Zertifizierungen und angebotene Services der Maklerbüros ausschlaggebend.
Büros, die in unterschiedlichen Städten tätig sind, konnten Empfehlungen für mehrere Regionen erhalten.

Wie kommt die finale Liste zustande?

In die finale Liste schafften es die 1.000 am häufigsten empfohlenen Immobilienmaklerbüros. Je Region wird die Empfehlungshäufigkeit für ein Büro auf einer Abstufungsskala von 1-3 dargestellt.

Um in den Listen weitere relevante Informationen zur Verfügung zu stellen, holte Statista vor der Veröffentlichung Zusatzinformationen per Selbstauskunft bei den Maklern ein: Tätigkeitsdauer, Schwerpunkt, Preisklassen, Anzahl an vermittelten Objekten sowie das Vorhandensein von verschiedenen Services.
Zudem werden die Kundenbewertungen auf ImmoScout24 ergänzt. Premium-Partner von ImmoScout24 werden in der Liste gekennzeichnet. Diese Makler sind seit mindestens zwei Jahren ununterbrochen Kunde von ImmoScout24.
Sie haben in den letzten 18 Monaten mindestens 14 Bewertungen von Interessenten, Vermietern oder Verkäufern mit einer Gesamtbewertung von mindestens 3,4 von 5 Sternen erhalten.

Illustration zur Focus-Siegel-Erhebungsmethodik: Wie kommt die Focus-Liste zustande?
Illustration zur Focus-Siegel-Erhebungsmethodik: Was bedeutet das Focus-Siegel?

Was bedeutet das Siegel?

Alle Maklerbüros, die es in die Liste der Top-Immobilienmakler schaffen, sind von FOCUS empfohlen. Die Maklerbüros nehmen ohne aktive Beteiligung und kostenfrei an der Studie teil. Alle in der Top-Liste aufgeführten Unternehmen sind berechtigt, das Siegel für Kommunikationszwecke zu lizenzieren. Die Qualität aller nicht gelisteten Unternehmen wird von FOCUS selbstverständlich nicht angezweifelt.


Focus Top-Siegel

Alle von FOCUS empfohlenen Immobilienmakler

Die passende Immobilie? Die passenden Mieter? Mit Hilfe des richtigen Immobilienmaklers finden Sie wonach Sie suchen.

Schwerpunkt Mieten Schwerpunkt Kaufen
Focus Magazin – Focus ePaper

FOCUS Immobilien Spezial

Der große Deutschland-Atlas 2021

Erfahren Sie alles über Preise, Renditen und Prognosen, virtuelle Wohnwelten sowie die Kauftrends der Deutschen. Über die Liste der Top-Immobilienmakler finden Sie den richtigen Experten.

E-Paper kaufen

Vielen Dank für Ihre Anmeldung
zum Newsletter.

Es gab leider einen Fehler.
Bitte versuchen Sie es nochmal.

14-tägig. Abmeldung jederzeit möglich.